Gospelchor St. Martin

„Beacon of love“

…- „Leuchtfeuer der Liebe“ - dieser Titel eines Gospels aus heutigen Tagen ist zu einer Art Leitsatz für den Gospelchor St. Martin geworden, denn er drückt kurz und sehr prägnant aus, was uns wichtig ist.

- Zurzeit probt der Chor mit seinem neuen Chorleiter Philip Lehmann dienstags um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Kreuzkirche, Steigerthalstraße! -
 
Gospelchor St. Martin - Bild 1

Der Schwerpunkt der Chorarbeit unter Anleitung von Kirchenmusikerin Imke Marks liegt  auf Gospels, Spirituals und Traditionals aus Südafrika und dem englischsprachigen Raum. Unser Ziel ist in erster Linie die musikalische Mit- bzw. Ausgestaltung von Gottesdiensten in der St. Martinskirche in Nienburg und im gesamten Kirchenkreis, so werden wir mit unserem Gesang insbesondere für Hochzeiten gebucht. Gerne nutzen wir aber auch Auftritte außerhalb der Gottesdienste dazu die gute Botschaft - den Gospel - zu verbreiten.

Gospelchor St. Martin - Bild 2

Höhepunkte des Jahres sind jedoch immer unsere Konzerte oder Auftritte als Gäste bei befreundeten Chören. Seit einigen Jahren verbindet uns eine musikalische Kooperation und tolle Freundschaft mit der im Nienburger Raum bekannten Band Coffee Break.

Gospelchor St. Martin - Bild 3

Selbstverständlich nimmt die Geselligkeit bei all unseren Aktivitäten einen hohen Stellenwert ein. Neben den konzentrierten Proben gibt es auch immer wieder Gelegenheit zum fröhlichen Beisammensein beim Sommergrillen oder der Weihnachtsfeier. In jedem Jahr fahren wir zu einem "Chorwochenende", um dann - meist für ein bevorstehendes Konzert - intensiv zu proben.

Der Chor besteht seit 20 Jahren und hat zurzeit ca. 60 Mitglieder. Fröhlichkeit, Offenheit, Leidenschaft an der Verkündigung durch die Gospelmusik und eine unübertroffene Chorgemeinschaft zeichnen den Gospelchor St. Martin aus.  Wenn Sie unsere Leidenschaft für diese Musik teilen, informieren Sie sich gerne über unsere Homepage www.stmartin-gospel.de über unsere Termine und Aktivitäten sowie die Kontaktmöglichkeiten.

 
Gospelchor St. Martin