Vermischtes

Tagesfahrt nach Wolfenbüttel am 15. März

Tagesfahrt nach Wolfenbüttel: Luthermania – Ansichten einer Kultfigur

Am Mittwoch, den 15. März, fahren die Kirchengemeinden St. Martin und St. Michael gemeinsam nach Wolfenbüttel zur Ausstellung Luthermania in der Herzog-August-Bibliothek (Informationen unter: www.luthermania.de).

Heiliger, Ketzer, Prophet, Antichrist, Kirchenvater, Kirchenspalter, Aufklärer, Antisemit, Genie, Scharlatan, Nationalheld, Fürstenknecht – jede Zeit hat ihre Vorstellungen von Luther. Die virtuelle Ausstellung Luthermania – Ansichten einer Kultfigur bietet vielfältige Möglichkeiten, sich dem Thema zuzuwenden.

Entlang von vier Sektionen wird die Entstehung und Verbreitung dieser Vorstellungen und Ansichten von und über Luther nachgezeichnet. Gezeigt wird nicht, wer Luther wirklich war, sondern was aus ihm gemacht wurde und wie er zu einer Kultfigur werden konnte.

Im Anschluss an die einstündige Führung besteht die Möglichkeit, das benachbarte Lessinghaus zu besuchen. Im Café am Stadtmarkt gibt es abschließend Kaffee und Kuchen.

Die Kosten pro Person betragen 25,00 Euro. Anmeldungen nehmen die beiden Kirchenbüros von St. Martin und St. Michael und Pastor Voigt entgegen.
Tel. St. Martin: 91 63 10; Tel. St. Michael: 91 27 01;
Kontakt P. Voigt: 3230

 

Die Abfahrtszeiten und -orte des Busses:

12.00 Uhr: St. Michael, Verdener Landstraße

12.05 Uhr: Bahnhof

12.10 Uhr: DRK-Zentrum, Rühmkorffstraße

12.15 Uhr: Kulturwerk, Mindener Landstraße