Archiv

Gemeindeausflug ins Kloster Loccum



Am Donnerstag, den 22. August 2013, fahren die beiden Gemeinden St. Martin und St. Michael gemeinsam auf eine Halbtagestour.

Ziel ist das Kloster Loccum, das in diesem Jahr sein 850-jähriges Bestehen feiert.

Auf dem Programm stehen eine Führung durch das Kloster, Kaffee und Kuchen im neu gebauten „Himmelszelt“, die Möglichkeit zur Teilnahme am Stundengebet, der Hora, und das Foucaultsche Pendel. Mit diesem besonderen Pendel, das nur eine sehr kurze Zeit in der Klosterkirche hängen wird, kann man anschaulich die Drehung der Erde nachweisen. Der ehemalige Vikar von St. Martin und spätere Studiendirektor von Loccum, Matthias Schlicht, wird uns das Pendel erklären.

Haltestellen und Abfahrtszeiten: 12.00 Uhr: St. Michael (Verdener Landstraße);
12.05 Uhr: Sparkasse Nordertor; 12.10 Uhr: Bahnhof; 12.15 Uhr: DRK-Heim (Rühmkorffstraße); 12.20 Uhr: Haltestelle Mindener Landstraße (ehemals Hallenbad)

Die Kosten betragen 20,00 Euro pro Person.
Anmeldungen bitte im Kirchenbüro oder bei Pastor Marco Voigt, Telefon: 05021/3230.