Stiftung St. Martin


Stiftung St. Martin - Zukunft erhalten

Stiftung St. Martin

   Das Leben der St. Martinsgemeinde ist bunt und vielfältig. Gottesdienste, Konzerte, Ausstellungen und Bildungsangebote prägen das geistliche und kulturelle Leben in der Stadt. Viele Menschen gestalten das Leben in der Kirchengemeinde - ehrenamtlich und beruflich. Das soll so bleiben, auch bei weniger Kirchensteuern.

Darum ist die Stiftung St. Martin gegründet worden, die im Jahr 2012 ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert hat. Das Stiftungskapital hat mittlerweile eine Million überschritten: Zwei große Erbschaften und zahlreiche Einzelstiftungen haben zu dieser hohen Summe beigetragen.

Damit gehört die Stiftung St. Martin zu den erfolgreichsten kirchlichen  Stiftungen in der Hannoverschen Landeskirche.

Bankverbindung Stiftung St. Martin:
Sparkasse Nienburg, IBAN:  DE75 2565 0106 0060 0073 74, BLZ 256 501 06
Volksbank Nienburg, IBAN:  DE14 2569 0009 0003 4010 00, BLZ 256 900 09


Gefördert werden

  • Kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen
  • Kirchenmusik
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie mit Seniorinnen und Senioren
  • die allgemeine Gemeindearbeit
  • die Erhaltung von Personalstellen